Font Size

Cpanel

Förder-und Methodenkurse


Förderkurs Mathematik in der E-Phase

Ausgehend von einer Lernstandsüberprüfung zu Beginn des Schuljahres wird Schülerinnen und Schülern mit Wissenslücken in Mathematik ein einjähriger Förderkurs angeboten.

Dieser soll einen problemlosen Übergang in die Q-Phase ermöglichen, bereitet bei Bedarf aber auch auf die MSA-Prüfung vor.

Ansprechpartner: Florian Küthmann

 

Methodenkurse

Liebe Schülerinnen und Schüler,

es gibt für Euch die Möglichkeit, an dem Modulkurs „Arbeitstechniken und Methoden der Oberstufe“ teilzunehmen, bei dem in Kleingruppen unterschiedliche Methoden, Kompetenzen und Arbeitstechniken, die für eine kontinuierliche und erfolgreiche Mitarbeit in der Oberstufe nötig sind, gemeinsam erarbeitet und eingeübt werden.

Teilnehmen kann jeder, der Interesse an den in der Tabelle aufgeführten Arbeitstechniken und Methoden hat. Es ist möglich, an unterschiedlichen Modulen in beliebiger Zahl teilzunehmen.

Die erfolgreiche Teilnahme an den Modulen wird mit einem Zertifikat bestätigt und im Zeugnis zum Ende des Schuljahres vermerkt.

 

Modul/ Inhalt

  • Texte erschließen 1/ Wesentliches erkennen und hervorheben (sinnvoller Einsatz des „Markers“, Schlüsselbegriffe erkennen)
  • Texte erschließen2/ Textaufbau – Inhalt(Fragen an den Text stellen, Funktion von Absätzen)
  • Texte erschließen3/ Textaufbau – Inhalt (Textstruktur nachvollziehen, Zwischenüberschriften formulieren)
  • Texte lesen 1/ inhaltliche Annäherung (W-Fragen, Thema formulieren)
  • Texte lesen 2/ 5-Schritt-Lesemethode
  • Texte lesen 3/ Vorwissen bewusst machen, Erwartungen an den Text formulieren, selektiv lesen
  • Zusammenfassen 1/ Überschriften formulieren, Strukturen legen, paraphrasieren, sinnvolle Stichworte
  • Zusammenfassen 2/ Mindmaps und andere graphische Darstellungen von Texten
  • Zusammenfassen 3/ aus Notizen einen Text formulieren

Ansprechpartnerin ist Frau Groothuis.

Aktuelle Seite: Start Oberstufe Förder-und Methodenkurse