Font Size

Cpanel

Ereignisse

 


0 Tage Feier 2010

Null Tage Feier 2010
„Freedom is just another word for nothing left to lose...“

Am 18. März feierten die angehenden AbiturientInnen das Ende ihrer Unterrichtszeit. Unter dem Motto "Woodstock" trafen sich die Schülerinnen und Schüler zur Nulltagefeier. Die Verkleidungen, das kann ich als einer der "dabei war" sagen, waren super getroffen.

Jetzt wünschen wir natürlich allen, dass sie das Ende ihrer Schulzeit auch noch schaffen. Also viel Glück beim Abitur und "peace"!

Viele Bilder gibt es für die Beteiligten auf Anfrage bei habufoto(at)web.de

 

Offener Nachmittag für die neuen 5. Klassen

Am 11. Januar konnten Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 5. Klassen unser Gymnasium kennen lernen. Zusammen mit ihren Eltern hatten sie die Gelegenheit, sich unsere Schule und unseren Unterricht genau anzuschauen. Abwechslungsreiche Aktivitäten der einzelnen Fächer luden zum Mitmachen ein. Besondere Beachtung erfuhren die Naturwissenschaften, da viele Fragen im Zusammenhang mit der neu eingerichteten NW-Profilklasse standen. In der Bewegungslandschaft in der Sporthalle konnten die Kinder ihrem Bedürfnis nach Toben und Spielen nachkommen.

Den Abschluss bildete eine Informationsveranstaltung in unserem Medienraum, in der alle offenen Fragen von der Schulleitung beantwortet wurden.

Wir hoffen, unsere Besucher haben sich umfangreich informieren können und hatten ebensoviel Freude an diesem Nachmittag wie alle beteiligten Schülerinnen und Schüler unserer Schule und ihre Lehrerinnen und Lehrer.

Gut besuchter Informationsabend für die künftige Oberstufe

Am 20. Januar öffnete die Hamburger Straße ihre Türen und lud alle interessierten Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern zu einem Informationsabend über unsere künftige Oberstufe ein. Das besondere Augenmerk wurde auf die Vorstellung der Leistungskursfächer gelegt, da ihre wohlüberlegte Wahl maßgeblich für den Erfolg in der Sek II verantwortlich ist. Weiterhin stellten sich die Fächer Chinesisch, Japanisch und Medien vor.
In einem abwechslungsreichen Vortrag wurden die Inhalte und Methoden an ausgewählten Beispielen dargestellt. Hervorgehoben wurden auch die besonderen Aktivitäten in der Oberstufe. Neben der Kennenlernfahrt zu Beginn der Einführungsphase können die Schüler an einer zehntägigen work experience in England, einer Wintersportfahrt nach Österreich und der Kursfahrt im Leistungskurs teilnehmen.
Im zweiten Teil präsentierten sich die Fächer an einzelnen Stationen, so dass ein umfangreicher Einblick in das jeweilige Fach gegeben wurde und spezielle Fragen beantwortet werden konnten. Wir würden uns freuen, wenn wir viele dieser interessierten Schülerinnen und Schüler in der nächsten Einführungsphase bei uns begrüßen können.

Nicht lange reden sondern einfach loslegen

Unter diesem Motto stand die erste Spendenaktion für unsere neue Partnerschaft mit dem Kinderdorf "Libarian Crusaders for Peace" in Liberia/Westafrika. Kaum wurde der 5b von diesem Engagement der gesamten Schule berichtet, wollten sie unbedingt ihren eigenen Beitrag leisten.

Zuerst wurden genauere Informationen über das Projekt eingeholt:
"Um nach 14 Jahren Bürgerkrieg den Kindern eine Zukunft zu geben, soll nun ein Kinderdorf entstehen. Es wird ca. 1500 Kindern und Frauen die Möglichkeit geben, in eine sichere Zukunft zu starten."  (www.sopreventment.de)

 

Weiterlesen...

Kennenlernfahrt 2009

Auch in diesem Jahr hatten sie Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase in Sahlenburg bei Cuxhaven ausgiebig Gelegenheit, sich und ihre Klassenlehrerinnen und -lehrer kennenzulernen.

Die fast 200 Schülerinnen und Schüler mussten sich in vielen ganz unterschiedlichen Aufgaben und Spielen immer wieder auf neue Mitschülerinnen und -schüler einstellen. Gemeinsam wurden dann die Aufgaben teils sehr kreativ gelöst. Nach dem Türme und Brücken gebaut, Flüsse überquert, Lieder gesungen, Bilder gemalt wurden und alle 1000 Dominosteine umfielen, war der Höhepunkt sicherlich eine riesige Wasserbombenschlacht. 

Außerdem konnten die Schülerinnen und Schüler an einem drei stündigen Berufs-Chancen-Test teilnehmen. Auch in der Freizeit stand das Kennenlernen u. a. beim Tischtennis, Beachvolleyball, kickern und spontanen Worte-Assoziieren am Lagerfeuer im Mittelpunkt. Die Unterkunft und die Mahlzeiten waren - wie gewohnt - hervorragend.

Weitere Bilder können Sie hier finden.

Aktuelle Seite: Start Ereignisse