Font Size

Cpanel

Ereignisse

Feierlicher Abschluss

nach 12 Jahren Schule. Am 26. Juni 2015 wurden unter viel Applaus die Zeugnisse den erfolgreichen Abiturientinnen und Abiturienten überreicht. Begleitet wurde die Feier von einem kleinen Musikprogramm, das von Abiturientinnen selbst und von Schülerinnen aus dem 9. Jahrgang gestaltet wurde.

Einen kleinen Eindruck vermittelt die Bildersammlung >>>

Jugend trainiert Badminton

Die Schülerinnen und Schüler aus der Wettkampfklasse II in der Sportart Badminton hatten sich für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert. Die Schulmannschaft ist mit vielen positiven Eindrücken aus Berlin mit einem 12. Platz zurückgekommen und hat neue Motivation für Ihre weitere sportliche Entwicklung gewonnen.

Wir danken Herrn Aslan für die Trainingseinheiten, die Betreuung und Begleitung der Mannschaft.

Die Hamburger Straße hat gewählt!

Im Vorfeld der Bürgerschaftswahl 2015 hat sich das Gymnasium an der Hamburger Straße erneut am Projekt Juniorwahl beteiligt. 

Bei dieser simulierten Wahl haben die Schülerinnen und Schüler der Politikkurse und –klassen der Jahrgänge 9 - Q 1 in der Zeit vom 27. - 30.04.2015 über die Zusammensetzung der Bremer Bürgerschaft und des Beirats Mitte/Östliche Vorstadt abgestimmt. Erfreulich ist die hohe Wahlbeteiligung von 92,9 %. Es gab keine ungültigen Stimmen.

Informationen zum Juniorwahlergebnis in Bremen findet Ihr unter: www.juniorwahl.de

Das Wahlergebnis unserer Schule: - siehe pdf Datei

Raus aus dem Schul-Alltag und rein in den Schnee 2015!

Für eine Woche haben knapp 50 unserer Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe zusammen mit unserem Lehrteam die Schultasche gegen Ski und Snowboard getauscht und bei guten Schneebedingungen intensive Erfahrungen am Wilden Kaiser gesammelt.

Erster Fahrversuch, Kurzschwung, Neuschnee, Fis-Regeln, Funpark, Video-Korrektur, Formationsfahren und natürlich das richtige Carven waren nur einige unserer Programmpunkte. Abgerundet wurde die Fahrt durch einen gemeinsamen Hüttenabend auf dem auch die Lehrkräfte ihr Fett wettbekamen und zum Abschluss die obligatorische Skitaufen. Nächstes Jahr fahren wir wieder … wink!

Zeitzeugin Margot Friedlander zu Gast

Am 19. Februar ist die Zeitzeugin Margot Friedlander zu Gast in unserer Schule. Die Holocaustüberlebende liest aus ihrem Buch und spricht mit Schülerinnen und Schülern nicht nur über die Vergangenheit sondern appeliert besonders an die Verantwortung für die Zukunft.

Hier ist ein Bericht des Sat1 Regionalmagazins über die Veranstaltung in unserer Schule

Aktuelle Seite: Start Ereignisse