Font Size

Cpanel

Ereignisse

Toller Erfolg am Aktionstag „Straßenkind für einen Tag“

Beim Aktionstag „Straßenkind für einen Tag“ am Freitag, den 20.11.2015, hat die Klasse 5c mit vielen tollen Aktionen insgesamt € 707,24 für das Zentrum Tambayan auf den Philippinen gesammelt.

Das Therapie- und Schutzzentrum Tambayan hilft Mädchen und jungen Frauen, die auf der Straße leben müssen. Dieses Projekt ist eines von vielen Straßenkinderprojekten der Kinderhilfsorganisation terre des hommes.

Bereits zum dritten Mal haben und Schüler unserer Schule im WUK-Unterricht diesen Aktionstag vorbereitet und mit kreativen Aktionen Spenden für Straßenkinderprojekte von terre des hommes gesammelt. Und so haben die Schülerinnen und Schüler der 5c diesen Tag erlebt:

„Am Tag des Straßenkindes sind die Kinder der Klasse 5c, Herr Marxmeier und Herr Henke zum Ziegenmarkt gegangen und haben in kleinen Gruppen Gebasteltes, Kekse und vieles andere gegen eine kleine Spende hergegeben. Die Schüler waren ca. drei Stunden unterwegs. Es kam am Schluss ein Geldbetrag von 707,24 Euro zusammen. Die Kinder haben das Geld an ein Heim für Straßenkinder auf den Philippinen gespendet.“ (Juno aus der 5c) 

„Am Freitag, den 20.11.2015, haben wir uns um neun Uhr vollgeladen mit unserem Bauchladen, in denen gebastelte Sachen wie Kekse und Taschentücher waren, auf den Weg zum Ziegenmarkt gemacht. In den drei Stunden, in denen wir auf dem Ziegenmarkt waren, haben wir Spenden für Straßenkinder auf den Philippinen gesammelt. Wir waren sehr erstaunt, das so viele Leute gespendet haben. Am Ende haben wir erstaunlich viel Geld zusammen bekommen.
Vorher haben wir uns in der Schule auf diesen Tag gut vorbereitet. Und jetzt sind wir mit unserem Ergebnis sehr zufrieden.“
(Kira aus der 5c)

„Ganze drei Stunden lang haben wir die Erfahrung gemacht, was es heißt, Straßenkind zu sein. Diese Erfahrung macht nicht jeder Mensch, aber manchmal wäre es besser, denn dann kann man verstehen, warum wir für Straßenkinder etwas Tolles getan haben. Als deutsches Kind kann man sich das gar nicht richtig vorstellen, denn bei uns muss man nichts für sein Essen tun.“ (Romy aus der 5c)

Weitere Informationen zum Aktionstag: http://www.tdh.de/schule/strassenkind-fuer-einen-tag/die-aktion.html
 

Aktuelle Seite: Start Ereignisse Straßenkind für einen Tag